Samsung S23 vs. Samsung S24 - der große Vergleich

Auf der Suche nach einem neuen Top-Smartphone stellen das S23 und das S24 von Samsung eine gute Wahl dar. Doch wo zeigen sich bei den beiden Geräten Unterschiede?

DR: Samsung S23 vs. S24_Header Image

Samsung Galaxy S23 128 GB 5G Phantom Black

Kamera
Performance
Display
Online bestellbar
949.00

Samsung Galaxy S24 128 GB Onyx Black

CO2-Neutralität
Performance
Akku
Online bestellbar
899.00

Samsung S23 vs. S24: Größe, Gewicht und Display

Beide Geräte liegen gut in der Hand. Samsung versteht es, ein angenehmes Gefühl beim Halten und der Nutzung zu erzielen. Hierfür verfügen die Modelle etwa über einen stabilen Rahmen aus Aluminium. Mit 167 (S24) und 168 Gramm (S23) sind beide Smartphones beinahe identisch schwer, auch die Abmessungen unterscheiden sich kaum. Das Display des neuen S24 fällt mit 6,2 Zoll in der Diagonale unwesentlich kleiner aus. Da aber sowohl das S24 als auch das Samsung Galaxy S23 eine Auflösung von 2.340 x 1.080 Bildpunkten vorweisen können, fällt die Pixeldichte beim Nachfolger etwas höher aus.

Beide Geräte überzeugen mit einer dynamischen Bildwiederholfrequenz von maximal 120 Hertz. Flüssiges Scrollen und saubere Wiedergaben all Deiner Inhalte sind somit gewährleistet.

Auch für den individuellen Geschmack ist immer gesorgt. So bietet Samsung beide Modelle in unterschiedlichen, attraktiven Farben an. Hier kannst Du also bequem die genau richtige Ausführung wählen.

Farbvarianten des neuen Galaxy S24:

  • Marble Gray

  • Onyx Black

  • Cobalt Violet

  • Amber Yellow

Farbvarianten des Samsung Galaxy S23:

  • Schwarz

  • Beige

  • Grün

  • Lavendel

Samsung S23 vs. S24: Performance, Prozessor & Arbeitsspeicher

Auch das Samsung Galaxy S23 überzeugt im Jahr 2024 mit einer hohen Arbeitsgeschwindigkeit, hierfür sorgen der Snapdragon 8 Gen2 Prozessor und bis zu acht Gigabyte Arbeitsspeicher. Doch gerade bei aufwendigen Anwendungen, etwa im Rahmen der Bildbearbeitung oder bei aktuellen 3D-Games, ist das neue Samsung Galaxy S24 mit einem Exynos 2400 Prozessor deutlich besser aufgestellt. Auch im Bereich der Effizienz hat der neuere SoC (System on a Chip) natürlich ganz klar die Nase vorn. Der Arbeitsspeicher beträgt auch beim Nachfolger acht Gigabyte.

Beim internen Speicher zeigen sich keine Unterschiede zwischen den Modellen. Standardmäßig bieten Dir das S24 und das S23 128 Gigabyte internen Speicher, auf Wunsch gibt es aber auch jeweils eine Ausführung mit bis zu 256 Gigabyte Kapazität.

Samsung S23 vs. S24: Kameratechnik

Mit einer leistungsstarken Triple-Kamera sind die beiden Samsung-Smartphones immer für Dich da, wenn Du einen besonderen Moment festhalten möchtest. Auf den ersten Blick zeigen sich beim Kamera-Setup der beiden Geräte keine Unterschiede. Neben dem 50-Megapixel-Weitwinkelsensor setzt der Hersteller zusätzlich auf eine 12-Megapixel-Ultraweitwinkelkamera und ein 10-Megapixel-Teleobjektiv.

Dennoch wirst Du vor allem mit dem Samsung Galaxy S24 bessere Aufnahmen erzielen. Hierfür sorgt die Software, die vorinstalliert ist und Dir auch als Laie automatische, umfangreiche Überarbeitungen bzw. Optimierungen der Bilder ermöglicht. Eine Frontkamera ist selbstverständlich ebenfalls verbaut, diese löst mit maximal zwölf Megapixeln auf.

Samsung S23 vs. S24: Ausstattung, Features & Software

Mit 4.000 mAh (S24) und 3.900 mAh (S23) verfügen beide Smartphones über großzügig dimensionierte Akkus, die Dich sicherlich den gesamten Tag über mit der notwendigen Energie versorgen werden. Allerdings dürfte gerade das S24 noch bessere Laufzeiten ermöglichen, da der verwendete Prozessor noch effizienter arbeitet.

Ab Werk verfügt das S24 über Android 14, die neue Version kommt allerdings via Update auch auf das S23. Zusammen mit einer umfangreichen Ausstattung triffst Du also mit beiden Smartphones aus dem Hause Samsung eine gute Wahl. So surfst Du etwa auch unterwegs dank der Unterstützung aller gängigen 5G-Frequenzen besonders schnell im Internet oder verbindest Dein Zubehör mittels Bluetooth 5.3 sehr zuverlässig.

Beide Geräte des Herstellers Samsung musst Du im Alltag nicht unbedingt mit Samthandschuhen anfassen. Sowohl Wasser als auch Staub stellen für die Modelle kein Problem dar, wie auch die IP68-Zertifizierung zeigt. Hier sorgt das robuste Gehäuse also für einen effektiven Schutz der Hardware.

Samsung S23 vs. S24: Technische Daten

Samsung Galaxy S24Samsung Galaxy S23
DisplayDynamic AMOLEDDynamic AMOLED
Bildschirmdiagonale6,2 Zoll6,4 Zoll
Auflösung2.340 x 1.080 Pixel (FHD+)2.340 x 1.080 Pixel (FHD+)
Bildwiederholrate120 Hz120 Hz
ProzessorExynos 2400Snapdragon 8 Gen2
RAM8 GB8 GB
Interner Speicher128 GB / 256 GB128 GB / 256 GB
Akkukapazität4.000 mAh3.900 mAh
BetriebssystemAndroid 14Android 13
5GJaJa
Kamera-Setup50-MP-Weitwinkel / 12-MP-Ultraweitwinkel / 10-MP-Teleobjektiv50-MP-Weitwinkel / 12-MP-Ultraweitwinkel / 10-MP-Teleobjektiv
Frontkamera12 MP12 MP
Abmessungen147,0 mm x 70,6 mm x 7,6 mm146,3 mm x 70,9 mm x 7,6 mm
Gewicht167 g168 g
IP-ZertifizierungIP68IP68
FarbenMarble GraySchwarz
Onyx BlackBeige
Cobalt VioletGrün
Amber YellowLavendel

Zusammenfassung des freenet-Vergleichs

  • Das neue Samsung S24 hat in einigen Bereichen die Nase vorn, dies gilt vor allem für die Performance.

  • Mit einem neueren Prozessor und dem aktuellen Android-14-Betriebssystem kannst Du Dich auf eine bequeme Nutzung verlassen.

  • Optisch fallen die Unterschiede hingegen überschaubar aus, wenngleich das neue S24 mit 6,2 Zoll Diagonale etwas kleiner und handlicher ausfällt.

  • Zahlreiche KI- und Software-Features machen das neue S24 zu einem alltäglichen Begleiter mit vielen Talenten.

  • Beide Geräte bieten Dir maximal 256 Gigabyte internen Speicher und sind in vier verschiedenen Farben auf dem Markt zu finden.

FAQ - häufig gestellte Fragen

Was sind die größten technischen Unterschiede zwischen dem Samsung S23 und dem S24?

Die größten technischen Unterschiede zwischen dem S24 und dem S23 zeigen sich beim Prozessor. Das neuere Modell aus dem Jahr 2024 setzt auf einen Exynos 2400 Prozessor, beim Vorgänger ist es noch der Snapdragon 8 Gen2. Zudem ist das neue S24 mit Wi-Fi6 für schnelles, kabelloses Surfen ausgestattet.

Wie hat sich das Design vom Samsung Galaxy S23 zum S24 verändert?

Die optischen Änderungen am neuen S24 fallen im direkten Vergleich zum Vorgänger überschaubar aus. Das Modell verfügt nun über einen deutlich flacheren Rahmen, weswegen das Gerät im Allgemeinen eleganter wirkt. Zudem sind neue Farben für Kunden verfügbar, etwa ein auffälliges Gelb.

Welche Verbesserungen hat die S24 Kamera im Vergleich zum S23?

Auch beim S24 setzt Samsung auf eine praktische Triple-Kamera, die hervorragende Aufnahmen ermöglichen soll. Allerdings fällt die Ausstattung vor allem durch leistungsstarke KI-Features und zahlreiche Optimierungen besser aus. So sind etwa automatische Anpassungen der Belichtung möglich, damit alle Details und Feinheiten auf den Bildern besonders gut zur Geltung kommen können.

Foto: ©Samsung

Mia

Mia fragt immer als erste, was das neue Smartphone außer Telefonieren, Fotografieren und Musikabspielen noch kann. Gut so. Mehr als neue Technik und das Internet liebt Mia nur ihren kleinen Sohn.

Alle Artikel aufrufen
Weitere Beiträge zu diesen Themen
Samsung Android Neuheiten